Trinkwasseraufbereitung für Wohnmobile und Wohnwagen

Wir haben auch für die Reise ideale Lösungen zur Wasseraufbereitung. Egal ob als Festinstallation im Wohnmobil oder Wohnwagen oder als tragbare Anlage für die Ferienunterkunft.

Verzichten Sie auch unterwegs nicht auf sauberes Trinkwasser und machen Sie sich unabhängig von einer externen Wasserversorgung.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Wir bieten verschiedene Lösungen zur mobilen Wasseraufbereitung an. Unsere BLUEinfinity kann fest im Reisemobil verbaut werden und wird mit dem Wasser aus dem Frischwassertank versorgt. Das gefilterte Wasser wird über einen Wasserhahn am Waschbecken bereitgestellt.

Die BLUEjuwel ist eine portable Anlage, welche nur eine Steckdose benötigt. Der Vorratstank kann von der Anlage abgenommen und unter einem Wasserhahn befüllt werden. Das gefilterte Wasser wird in der Anlage gespeichert und kann über drei Temperaturstufen entnommen werden.

Beide Systeme befreien Ihr Trinkwasser zuverlässig von Bakterien, Viren, Schwermetallen, Mikroplastik, usw.

BLUEinfinity

Unsere BLUEinfinity kann dank ihrer straken Pumpe auch ohne Leitungsdruck arbeiten und schafft es somit, das Wasser aus dem Wassertank anzusaugen und das gefilterte Wasser bis zur Entnahmestelle zu fördern.
Die Leitungen, die dafür notwendig sind, werden parallel zu den vorhanden Wasserschläuchen gelegt. Es muss also nicht in die bestehende Installation eingegriffen werden. Die flexiblen Leitungen sind sehr gut für Fahrzeuge geeignet, die sich in ständiger Bewegung befinden und Vibrationen ausgesetzt sind. Die BLUEinfinity muss nicht stehen eingebaut werden, sie kann auch liegen. Somit findet man in jedem Reisemobil einen passenden Platz – in der Heckgarage, unter dem Bett, im Schrank, im Bugstaukasten, usw.
Sie campen gerne frei und ihr Wassertank ist begrenzt? Kein Problem! Über eine Bypassleitung ist es möglich, das Wasser aus einem Eimer anzusaugen, den sie vorher bspw. in einem See gefüllt haben.

Elegant passt sich die filigrane Armatur in die Küchenzeile ein und findet dank ihres kleinen Durchmessers auch in schmalen Küchen Platz.

Das öffnen der Spülen- und Herd-Abdeckungen wird durch die Armatur nicht behindert. Es passt sogar noch problemlos eine Trinkwasserflasche unter den Auslauf.

Die Leitung für den Zulauf des Wasserfilters wird mit einer hochwertigen und vollständig abdichtenden Schottverschraubung in den Wassertank eingeführt.

Die BLUEinfinity kann dank ihrer kompakten Bauweise an vielen Orten verbaut werden. Dabei ist es völlig egal, ob sie stehend ober liegend eingebaut wird. Heckgarage, Bettkasten, Sitzbank oder Kleiderschrank – Wir finden den perfekten Ort auch in ihrem Reisemobil.

Die Abwasserleitung des Wasserfilters wird an einer gut erreichbaren Stelle an eine bestehende Leitung angeschlossen. Somit wird verhindert, dass die Leitung durch den Fahrzeugboden nach außen verlegt werden muss.

Die Wasserleitungen sind sehr flexibel und robust und können parallel zur vorhandenen Installation verlegt werden.

Eigenschaften

SystemUmkehrosmose
InstallationUntertisch, Festwasseranschluss
WassertemperaturenRaumtemperatur
FunktionenAqua-Stop
Abmessungen (BxHxT)19x43x33cm
Gewicht11,5kg
Elektrischer Anschluss230V AC, 50Hz
Leistungsaufnahme60W
Wasserproduktion96 l/h, 600GPD-Membran

Bestellung

Möchten auch Sie sich unabhängig machen und ihr Reisemobil mit einer eigenen Wasseraufbereitungsanlage aufwerten? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir beraten Sie gerne und machen Ihnen ein Angebot für den Einbau.

    BLUEjuwel

    Die BLUEjuwel kommt ganz ohne Festwasseranschluss aus. Auf der Anlage befindet sich ein Wassertank, der zum Befüllen und zum Entleeren abgenommen werden kann.

    In die linke Seite des Tanks wird Leitungswasser eingefüllt. Die Anlage saugt das Leitungswasser an und filtert es mit einem 4-stufigen Filtersystem, deren Herzstück eine Umkehrosmose-Membran ist.

    Der Filterwechsel findet einmal im Jahr statt und ist in sekundenschnelle erledigt.

    Das Abwasser wird in die rechte Seite des Tanks gespült und kommt mit dem Leitungswasser nicht in Kontakt. Ist der Vorrat erschöpft, wird das Abwasser entleert und der Vorratstank neu befüllt.

    Das gefilterte Wasser wird im Innern der BLUEjuwel gespeichert und kann in drei Temperaturstufen entnommen werden:

    Raumtemperatur – Warm (37-45°C) – Heiß (77-92°C)

    Darüber hinaus wird angezeigt, wenn der Wasservorrat erschöpft ist und dass der nächste Filterwechsel ansteht.

    Bestellung

    Möchten auch Sie sich unabhängig machen und ihr Reisemobil mit einer eigenen Wasseraufbereitungsanlage aufwerten? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir beraten Sie gerne und machen Ihnen ein Angebot für den Einbau.